Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Hochdorfer Bauernmarkt

Veröffentlicht am 29.04.2019 in Allgemein
 
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl
Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Hochdorf haben am Freitag die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 gewählt und für den Wahlvorschlag nominiert. Sie finden auf der Liste der SPD: Beate Schmid, Margret Messerle, Sigbert Hug, Maren Bagdahn, Holger Braun, Klaus-Dieter Edelmann, Moritz Genitheim, Dr. Jörg Haigis, Richard Homann, Johann Koch, Karsten Rößler, Felix Teufel, Dietrich Theiss und Ralf Weichert. Gerne kommen wir am 6. April auf dem Hochdorfer Bauernmarkt mit Ihnen ins Gespräch. Ein traditionelles "SPD-Ortsgespräch" in gedruckter Form, in dem wir Ihnen unsere Kandidatinnen und Kandidaten und unsere Positionen ausführlich vorstellen erhalten Sie nach Ostern.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD zur Gemeinderatswahl in Hochdorf werden beim kommenden Bauernmarkt auch am Samstag, den 04.05.2019 wieder mit einem Info-Stand präsent sein.
Natürlich ist beim Markt wieder unser Rezeptheft "Kochen und genießen" unserer Kandidatinnen und Kandidaten zu haben. Auch diesmal gilt wieder unser Motto: Beste Lebensmittel erhalten Sie auf dem Hochdorfer Bauernmarkt - passende Rezepte bekommen Sie von uns.
Kommen Sie mit uns auf dem Markt ins Gespräch.
#SPD #Kommunalwahl2019 #Hochdorf #fairerWahlkampfinHochdorf

 

Newsticker

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

Ein Service von websozis.info