Info-Stand der SPD beim Hochdorfer Bauernmarkt

Veröffentlicht am 22.10.2023 in Veranstaltungen
 

Am 07.10.2023 war der Hochdorfer SPD-Ortsverein mit einem Info-Stand auf dem Hochdorfer Bauernmarkt vor der Breitwiesenhalle präsent.

Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich zum neuen Heizungsgesetz und über die Halbzeitbilanz der Bundesregierung informieren. Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung bescheinigt der Ampel-Regierung in Berlin eine erfolgreiche Arbeit bei der Umsetzung der Wahlversprechen. Problem der Regierung ist bislang, dass es nicht gelungen ist, diese Erfolge an die Bürger zu kommunizieren. Daher entspricht die negative Meinung der Bürgerinnen und Bürger nicht der tatsächlichen Qualität der Regierungsarbeit.

Auch beim Thema Heizungsgesetz konnten sich die Bürgerinnen und Bürger am Info-Stand konkret zu den individuellen Auswirkungen für jeden Einzelnen informieren. Es wurde deutlich, dass das Gesetz in seiner beschlossenen Form sozial verträglich gestaltet wurde und auch dank staatlicher Förderung niemanden mehr überlastet. Die Bundesregierung hat damit einen entscheidenden Schritt zu mehr Klimaschutz und weniger CO2-Ausstoß zustande gebracht.

Wir bedanken uns bei den Besucherinnen und Besuchern unseres Info-Standes für die interessanten Gespräche.

#hochdorf #spdhochdorf #sozialepolitikfürdich #daswichtigejetzt #infostand #bauernmarkt #heizungsgesetz #halbzeitbilanz #bundesregierung

 

Newsticker

12.11.2023 15:05 Scheer / Hümpfer / Rimkus zur EnWG-Novelle
EnWG-Novelle: Meilenstein der Energiewende Der Bundestag verabschiedete am 10.11.23 die Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Damit werden die Erneuerbaren Energien weiter gestärkt und der Aufbau eines Wasserstoff-Leitungsnetzes angegangen. Für die SPD-Fraktion im Bundestag ist die Novelle ein Meilenstein der Energiewende. Nina Scheer, klima- und energiepolitische Sprecherin:„Die heute verabschiedete Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes enthält einschneidende Maßgaben für die… Scheer / Hümpfer / Rimkus zur EnWG-Novelle weiterlesen

02.11.2023 18:34 Dirk Wiese zum Verbot der Terrororganisation Hamas und des internationalen Netzwerks Samidoun
Antisemitismus bekämpft man mit konsequentem Handeln Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat die angekündigten Betätigungsverbote für die Terrororganisation Hamas und die Vereinigung ‘Samidoun’ erlassen. SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese sieht darin ein starkes Signal. „Vereine und Organisationen, die den Staat Israel auslöschen wollen oder deren Programmatik antisemitisch ist, haben kein Existenzrecht in Deutschland. Ich begrüße ausdrücklich, dass Bundesinnenministerin Nancy… Dirk Wiese zum Verbot der Terrororganisation Hamas und des internationalen Netzwerks Samidoun weiterlesen

02.11.2023 09:24 Schmidt/Wiese zu den Kabinettsbeschlüssen erleichterter Zugang zum Arbeitsmarkt und Schleusungen
Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern, Schleusungen wirksam bekämpfen Das Kabinett hat heute zentrale Maßnahmen für eine erleichterte Arbeitsaufnahme von Geflüchteten beschlossen und somit den Grundstein für eine erfolgreiche und nachhaltige Integrationspolitik gelegt. Gleichzeitig wird künftig härter gegen Schleusungskriminalität vorgegangen. Dagmar Schmidt, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Die beste Integrationsmaßnahme ist die Integration in den Arbeitsmarkt. Viele Menschen,… Schmidt/Wiese zu den Kabinettsbeschlüssen erleichterter Zugang zum Arbeitsmarkt und Schleusungen weiterlesen

Ein Service von websozis.info