20.07.2019 in Kommunalpolitik

Neuer Gemeinderat wurde am 16.07.2019 eingesetzt

 

In der Gemeinderatssitzung vom 16.07.2019 wurden die ausscheidenden Gemeinderätinnen und Gemeinderäte aus dem Gremium verabschiedet. Die neu gewählten Gemeinderäte wurden in ihr neues Amt eingesetzt.

Die Hochdorfer SPD-Gemeinderatsfraktion setzt sich nun zusammen aus den beiden bisherigen erfahrenen Gemeinderätinnen Beate Schmid und Margret Messerle. Neues Mitglied unserer Fraktion ist Karsten Rößler.

Unser bisheriger Gemeinderat Sigbert Hug ist aus dem Gemeinderat ausgeschieden. Wir bedanken uns bei Sigbert Hug für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Gemeinderat und sein Engagement für unseren Ortsverein.

28.05.2019 in Wahlen

SPD legt bei Gemeinderatswahl auf 23,77% zu!

 
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl

Der Hochdorfer SPD-Ortsverein freut sich über ein gutes Ergebnis bei der Gemeinderatswahl. Im Vergleich zu den Wahlen in 2014 konnte die Liste der SPD ihr Ergebnis sogar noch auf 23,77 % verbessern und ist damit entgegen den bundespolitischen Trends deutlich zweitstärkste politische Kraft in Hochdorf. Die Hochdorfer Sozialdemokraten werden im Gemeinderat weiterhin mit drei Sitzen vertreten sein. Für die SPD ziehen in den Hochdorfer Gemeinderat ein: Beate Schmid, Margret Messerle und Karsten Rößler.

Wir freuen uns insbesondere, dass wir eine sehr junge Liste hatten und unsere jüngeren Kandidaten sehr gute Wahlergebnisse erzielten. Nur sehr knapp verfehlte Maren Bagdahn noch einen vierten Sitz im Gremium.

Die Hochdorfer Sozialdemokraten bedanken sich bei den Wählerinnen und Wählern, die auch in für die SPD bundespolitisch schwierigen Zeiten die gute Arbeit der SPD-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, aber auch des SPD-Ortsvereins insgesamt honoriert haben. Wir stehen auch in Zukunft für eine solide, nachhaltige, soziale und ökologische Kommunalpolitik in Hochdorf.

Der SPD-Ortsverein bedankt sich bei allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für unseren Wahlvorschlag zur Gemeinderats- und Kreistagswahl zur Verfügung gestellt und tatkräftig Wahlkampf betrieben, Prospekte entwickelt und entworfen, fotografiert, plakatiert, getextet und soziale Medien betreut haben. Danke auch an alle weiteren Helferinnen und Helfer, die uns z.B. bei Verteilaktionen im Ort unterstützt haben.

Karsten Rößler, Vorsitzender SPD-Ortsverein Hochdorf
Dietrich Theiss, stellvertretender SPD-Ortsvereinsvorsitzender
Beate Schmid, Fraktionsvorsitzende SPD-Gemeinderatsfraktion

25.05.2019 in Europa

SPD Reaktion auf Rezo-Video

 

Tiemo Wölken, Europabgeordneter der SPD und Umweltpolitiker, reagiert auf das Rezo-Video bei Youtube. Sehen Sie seinen Beitrag hier.

Ebenso haben Generalsekretär Lars Klingbeil, Juso-Chef Kevin Kühnert und der Europaabgeordnete Tiemo Wölken ein gemeinsames Statement zum Rezo-Video veröffentlicht. Dieses finden Sie hier.

#Rezo #SPD #Hochdorf #Kommunalwahl2019 #deinestimmezählt #europaistdieantwort

 

Newsticker

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

Ein Service von websozis.info