Zahlt die Jugend den Preis für die Corona-Bekämpfung?

Veröffentlicht am 27.04.2021 in Aktuelles
 



Zahlt die Jugend den Preis für die Corona Bekämpfung? - Kenners Montagsrunde mit der Hochdorferin Marlene Theiss am Montag, den 03. Mai um 19.00 Uhr - live bei Instagram, Facebook und Youtube




 





Ausgefallener Unterricht, Verschuldung unseres Landes für Jahrzehnte, die Bildungsgerechtigkeit wird durch Corona ganz außer Kraft gesetzt, viele Ausbildungsplätze fallen weg, kein Sport, kein Kino, kein Club, kein Theater, kein Orchester, keine Klassenfahrt, kein Urlaub, nächtliche Ausgangssperre, geschlossene Freibäder, keine Festivals.






- Wie wirkt sich das auf das Leben junger Menschen aus?


- Welche Ängste entstehen da. Welche Erwartungen haben junge Leute an die Politik?


- Wie gut klappt Homeschooling? Wie digital ist unser Land?




- Wie sicher ist der ÖPNV in Bezug auf Corona?




Fragen, die unser Landtagsabgeordneter Andreas Kenner in seiner "Montagsrunde" am kommenden Montag, den 03.05.2021 ab 19.00 Uhr online diskutieren wird. Da vergeht eine Stunde wie im Flug.


Seine Gäste sind Naphat Mann, der Schulsprecher des Ludwig-Uhland-Gymnasiums in Kirchheim und die Hochdorferin Marlene Theiss vom Gymnasium in Plochingen.




"Kenners Montagsrunde" wird live im Storms in Kirchheim aufgenommen.


Das Einschalten lohnt sich also wieder. Zu sehen unter:


Instagram & Facebook unter : @andreakenner.spd


YouTube: Kenners Montagsrunde.




Mehr zum SPD-Ortsverein Hochdorf finden Sie unter: www.spd-hochdorf.de


#spdhochdorf #SPD #hochdorf #spdbw #SPD2021 #andreaskenner #daswichtigejetzt #coronavirus #kirchheimteck

 

Newsticker

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

Ein Service von websozis.info