Zahlt die Jugend den Preis für die Corona-Bekämpfung?

Veröffentlicht am 27.04.2021 in Aktuelles
 



Zahlt die Jugend den Preis für die Corona Bekämpfung? - Kenners Montagsrunde mit der Hochdorferin Marlene Theiss am Montag, den 03. Mai um 19.00 Uhr - live bei Instagram, Facebook und Youtube




 





Ausgefallener Unterricht, Verschuldung unseres Landes für Jahrzehnte, die Bildungsgerechtigkeit wird durch Corona ganz außer Kraft gesetzt, viele Ausbildungsplätze fallen weg, kein Sport, kein Kino, kein Club, kein Theater, kein Orchester, keine Klassenfahrt, kein Urlaub, nächtliche Ausgangssperre, geschlossene Freibäder, keine Festivals.






- Wie wirkt sich das auf das Leben junger Menschen aus?


- Welche Ängste entstehen da. Welche Erwartungen haben junge Leute an die Politik?


- Wie gut klappt Homeschooling? Wie digital ist unser Land?




- Wie sicher ist der ÖPNV in Bezug auf Corona?




Fragen, die unser Landtagsabgeordneter Andreas Kenner in seiner "Montagsrunde" am kommenden Montag, den 03.05.2021 ab 19.00 Uhr online diskutieren wird. Da vergeht eine Stunde wie im Flug.


Seine Gäste sind Naphat Mann, der Schulsprecher des Ludwig-Uhland-Gymnasiums in Kirchheim und die Hochdorferin Marlene Theiss vom Gymnasium in Plochingen.




"Kenners Montagsrunde" wird live im Storms in Kirchheim aufgenommen.


Das Einschalten lohnt sich also wieder. Zu sehen unter:


Instagram & Facebook unter : @andreakenner.spd


YouTube: Kenners Montagsrunde.




Mehr zum SPD-Ortsverein Hochdorf finden Sie unter: www.spd-hochdorf.de


#spdhochdorf #SPD #hochdorf #spdbw #SPD2021 #andreaskenner #daswichtigejetzt #coronavirus #kirchheimteck

 

Newsticker

12.05.2021 18:22 Es bleibt viel zu tun für eine gerechtere und durchlässigere Gesellschaft
Der Armuts- und Reichtumsbericht zeigt: Die SPD hat in dieser Koalition viel erreicht. Aber für einen wirklichen Richtungswechsel brauchen wir andere Mehrheiten. „Was uns die Corona-Pandemie wie unter einem Brennglas vor Augen geführt hat, belegt der neue Armuts- und Reichtumsbericht jetzt mit harten Zahlen: Die Lebensverhältnisse in unserer Gesellschaft entwickeln sich immer weiter auseinander. Gerade

09.05.2021 18:27 AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT
Wir wollen ein starkes, soziales Land für uns alle – mit Respekt voreinander und ein „Füreinander“ in ganz Europa. Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft,

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

Ein Service von websozis.info