25.05.2019 in Europa

SPD Reaktion auf Rezo-Video

 

Tiemo Wölken, Europabgeordneter der SPD und Umweltpolitiker, reagiert auf das Rezo-Video bei Youtube. Sehen Sie seinen Beitrag hier.

Ebenso haben Generalsekretär Lars Klingbeil, Juso-Chef Kevin Kühnert und der Europaabgeordnete Tiemo Wölken ein gemeinsames Statement zum Rezo-Video veröffentlicht. Dieses finden Sie hier.

#Rezo #SPD #Hochdorf #Kommunalwahl2019 #deinestimmezählt #europaistdieantwort

 

26.05.2014 in Europa

Hochdorfer SPD mit Stimmenzuwachs

 

Bei der Europawahl 2014 konnte die SPD in Hochdorf einen Stimmenanteil von 26,3 Prozent erzielen. Damit hat die SPD ihr Ergebnis gegenüber der Wahl 2009 um fast 6 Prozentpunkte verbessert.

Die Wahlbeteiligung, die im Jahr 2009 noch bei 64,8 Prozent gelegen hat, ging auf peinliche  60,7 Prozent zurück. Damit haben fast 1.500 Wahlberechtigte in Hochdorf an der Wahl 2014 nicht teilgenommen.

Es ist nur ein kleines Trostpflaster, dass die Wahlbeteiligung im Landkreis Esslingen mit 53,9 Prozent noch weitaus schlechter war.

 

10.09.2012 in Europa

Blockadehaltung der Bundesregierung zwingt EZB zum Handeln

 

EZB-Rat beschließt unbegrenzte Ankäufe von Staatsanleihen

Newsticker

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

Ein Service von websozis.info