16.05.2024 in Allgemein

Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre SPD Hochdorf: SPUREN HINTERLASSEN

 

Schon das Wetter war klasse. Beim schönsten Frühsommerwetter füllte sich der Saal des evangelischen Gemeindehauses bis auf den letzten Platz. Nicht nur die Hochdorfer SozialdemokratInnen, sondern sehr viele Gäste aus anderen Parteien und Vereinen besuchten unsere Jubiläumsveranstaltung. 50 Jahre SPD Ortsverein Hochdorf „SPUREN HINTERLASSEN“ – ein Kennenlernen der langen Geschichte unseres Ortsvereins. Hauptredner war Andreas Kenner, unser Landtagsabgeordneter. Er „entführte“ uns zuerst in das Jahr 1974, um nachzuspüren, in welcher Zeit der OV Hochdorf gegründet wurde. Da gab es den legendären Sieg der DDR gegen die Bundesrepublik bei der Fußballweltmeisterschaft, die die Mannen um Sepp Maier, Franz Beckenbauer, Bernd Hölzenbein, Jürgen Grabowski oder Paul Breitner dennoch gewannen.1974 gab es zwei Bundeskanzler, nämlich Willy Brandt und Helmut Schmidt. Und beide waren von der SPD. 1974 musste Richard Nixon wegen der Watergate Affäre zurücktreten u.v.a. Der begeisternde Andreas Kenner nahm alle Anwesenden mit. Karsten Rössler, unser Hochdorfer Ortsvereinsvorsitzender, ging auf die Geschichte der Arbeiterbewegung in Hochdorf ein. Wer würde heute noch denken, dass bei den Wahlen 1919 die beiden Linken Listen in Hochdorf zusammen die Mehrheit hatten und 1932 immer noch so stark waren wie die Nationalsozialisten? Der 15-minütige multimediale Beitrag über die SPD in Hochdorf war eines der Highlights des Abends. Ein gelungener Beitrag zur Zeitgeschichte. Bevor der „gesellige Teil“ des Abends begann wurde Hans-Jürgen Ulbrich für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt und Arne Kenner steckte ihm die goldene Nadel an. Ein Abend, der allen Gästen gefallen hat und den Genossinnen und Genossen lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Unser Jubiläumsfilm: 50 Jahre SPD-Ortsverein Hochdorf (youtube.com)

13.09.2021 in Allgemein

Einladung zur Kandidatenvorstellung mit Argyri Paraschaki

 

Der SPD-Ortsverein lädt alle Hochdorfer Bürgerinnen und Bürger zur Kandidatenvorstellung unserer Bundestagskandidatin Argyri Paraschaki am

18.09.2021 um 19.00 Uhr

im Jugendhaus Hochdorf (Außenbereich)

bei "Feuer & Wurst"

ein. Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit unserer Bundestagskandidatin.

#spd #spdhochdorf #hochdorf #btw21 #btw2021 #sozialepolitikfürdich #argyriparaschaki #olafscholz

14.10.2019 in Allgemein

SPD-Herbstwanderung bei sonnigem Oktoberwetter

 
Unsere Wandergruppe am Korber Kopf in den Weinbergen

Bei herrlich sonnigem Oktoberwetter fand am vergangenen Sonntag die diesjährige Herbstwanderung unseres SPD-Ortsvereins um den „Korber Kopf“ statt. Die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wanderten vom alten Korber Ortskern durch die Weinberge über den Hanweiler Sattel hinauf zum Korber Schützenhaus.

Dort stärkten wir uns im Biergarten mit kühlen Getränken, um uns anschließend wieder durch die Weinberge auf den Weg zum „Korber Kopf“ zu machen. Neben der ein oder anderen Weintraube genossen wir den herrlichen Ausblick auf das Remstal und die zahlreichen Skulpturen des dortigen Skulpturenpfads.

Zum Abschluss dieses gelungen Tages kehrte unsere Gruppe im Hochdorfer „Aspen“ ein, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Besonderer Dank gilt Ingrid Thon, die unsere Herbstwanderung auch in diesem Jahr wieder plante und organisierte.

Newsticker

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info